DxO hat gestern die neue Version 3  der NIK Collection By DxO offiziell angekündigt. Wie ich schon mal berichtet hatte, wurde die NIK Collection vor einiger Zeit von Google übernommen und weitergeführt.

Neue Funktionen gab es bisher wenig, dass soll sich aber nun ändern. Neben einem neuen Design soll es auch wirkliche funktionale Neuerungen geben:

  • Kreativität in Minutenschnelle in Adobe Photoshop mit dem neuen Nik Selective Tool
    Hier wird in Photoshop eine extra Palette eingeblendet.
  • Für die Anwender von Adobe Lightroom Classic: der neue nicht-destruktive Workflow
    Hierzu wird das Format TIFF MULTIPAGE genutzt, bei dem mehrere Daten in einer einzigen Datei gespeichert werden können.
  • Perspective Efex: das neue Plug-in für geometrische Korrekturen
    Neben Perspektivkorrekturen sollen auch kreative Effekte wie Miniatureffekte möglich sein.

Ich werde in den nächsten Tagen die neue VErsion testen und dann über die Funktionen detaillierter berichten.

Die NikCollection 3 By DxO wird bis zum 30.6.2020 zum Einführungspreis angeboten und bestehende Nutzer bekommen ein Updateangebot.

Weitere Infos unter: https://shop.dxo.com/de/photo-software/dxo-nikcollection