Newsletter

Norwegian Escape - Sail Away Party an den Landungsbrücken

Von Andreas am 24. Oktober 2015
Die von der Papenburger Meyer Werft gebaute Norwegian Escape gehört der US-Reederei Norwegian Cruise Line und war bereits zwischen dem  13. und 16. Oktober 2015 zu Wartungsarbeiten in Hamburg.

Am 23. Oktober gab es vor den Hamburger Landungsbrücken eine Sail Away Party vor der esrten Premierenfahrt inkl. dem üblichen Feuerwerk auf der anderen Elbseite.

Gegen 18:45 Uhr kam die Norwegian Escape langsam von ihrem Liegeplatz am Kronprinzenkai zu den Landungsbrücken - hier wurde sie dann rückwarts bis dicht vor die Landungsbrücken gezogen. Nach Musik, kleiner Lasershow und Feuerwerk brach sie dann gegen 19:30 Uhr auf zu ihrer Fahrt. Am 25. Oktober ist sie dann aber noch einmal bis abends in Hamburg, von wo es dann zur eigentlichen Taufe am 9. November nach Miami geht.

Norwegian Escape auf dem Weg zu den Landungsbrücken

Norwegian Escape auf dem Weg zu den Landungsbrücken

Norwegian Escape vor den Hamburger Landunsgbrücken

Norwegian Escape vor den Hamburger Landunsgbrücken

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Feuerwerk am hamburger Hafen für die Norwegian Escape

Norwegian Escape vor den Hamburger Landunsgbrücken

Norwegian Escape vor den Hamburger Landunsgbrücken

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down