Newsletter

Bunthäuserspitze / Leuchtfeuer Bunthaus

Von Andreas am 28. August 2018
Schon sehr lange wollte ich mal zum Leuchtfeuer Bunthaus. Es wurde 1914 als Markierung zur Trennung der Norder- und Süderelbe an der Bunthäuserspitze erreichtet. Das Leuchtfeuer hat bereits 1977 seinen Dienst eingestellt. Es ist ca. 7 Meter hoch und besteht aus Holz. Es wird heute von einem Verein gepflegt und hat oben eine kleine Aussichtsplattform. […]

Schon sehr lange wollte ich mal zum Leuchtfeuer Bunthaus. Es wurde 1914 als Markierung zur Trennung der Norder- und Süderelbe an der Bunthäuserspitze erreichtet.

Das Leuchtfeuer hat bereits 1977 seinen Dienst eingestellt. Es ist ca. 7 Meter hoch und besteht aus Holz. Es wird heute von einem Verein gepflegt und hat oben eine kleine Aussichtsplattform. Der Turm steht seit 2005 unter Denkmalschutz.

Erreicht werden kann er über den Bunthäuser Wanderweg, der direkt an dem Wohnmobilstellplatz Elbepark vorbeiführt und rechts vor dem Eingang zum Wohnmobilstellplatz beginnt und dann zur Spitze führt.

Offen gesagt fand ich das Leuchtfeuer nicht so spannend, aber ich hatte es endlich mal live gesehen.

Bunthaus Leuchtfeuer
Bunthaus Leuchtfeuer

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down