Schon einige Monate geplant, aber die man nach Mecklenburg Vorpommern erst seit einigen Tagen wieder als Tagestourist einreisen darf, ist die kleine Tour erst jetzt erfolgt.

Ich hatte mir schon länger einige alten Herrrenhäuser, Güter  oder Schlosser im Kreis Ludwigslust im Bereich zwischen  Boizenburg und Pritzier rausgesucht. Auf ein paar bin ich noch während der Tour gestoßen, die vorher nicht geplant waren.

Gutshaus / Schloss Dammereez mit Gutspark

Das Gut Dammereez liegt direkt an einem Landschaftspark mit vielen alten Bäumen, der auf das 19. Jahrhundert zurück geht. Das Gut selber ist noch viel älter. das Guthaus selber ist nicht besonders groß und sticht ggü. anderen Gutshäuser nicht durch Besonderheiten hevor. DEr Park wird von einem Verein erhalten und gepflegt. Ich konnte leider nur einen kleinen Teil des Parks sehen, werde den aber sicher nochmal besuchen.

Gutshaus DammereezGutshaus Dammereez

Gut Düssin

Vom Gut Düssin sticht vor allem noch das alte Viehhaus hevor, alleine schon wegen seiner Größe. Gut sichtbar ist auch noch das alte Maschinenhaus mit Wasserturm, dass direkt an der Starße liegt aber scheinbar langsam verfällt. Etwas weiter in der Seitenstraße ist am Ende noch das alte Herrenhaus von Gut Düssin, dass auch zerfällt und abgesperrt ist.

Das Viehhaus ist komplett renoviert und wird heute von der Firma Lunge genutzt, die Laufschuhe herstellen.

Viehhaus vom Gut Düssin

Ehemaliges Viehaus vom Gut Düssin. Heute ist hier die Firma Lunge ansässig.

Ehemaliges Gutshaus Düssin

Das ehemalige Herrenhaus vom Gut Düssin verfällt heute.

Herrenhaus Melkhof und Gutskirche Melkof

Das sehr große Herrenhaus Melkof liegt im gleichnamigen Ort an einem kleinen Teich und Park. Auf der Rückseite sind noch weitere Häuser, die vermutlich mal zum Gut dazugehörten. Zur Straßenseite liegt zudem noch die Gutskirche.

Das Gutshaus Melkhof ist heute im Privatbesitzt.

Herrenhaus Melkof

Das Herrenhaus Melkhof von der Rückseite, wo auch der Park ist und weitere Gebäude vom Gut, die jedoch weitestgehend verfallen.

Schloss Quassel

Schloss Quassel ist im Privatbesitz und entgegen einiger Berichte scheint auch der dazugehörige Park nicht mehr für die Öffentlichkeit betretbar zu sein. Man kann der nur noch einen Blick durch das Tor auf das weiter hinten gelegene Schloss werfen oder ein paar Blcike vond er Seitenstraße darauf werden. Leider beides kein lohnender Blick, wenngleich das Schloss selber sehr schon sein muss.

Schloss Quassel

Gut Schwechow

Das Gut Schwechow liegt ganz in der Nähe von Pritzier umgeben von einem Obstanbaugebiet. Bekannt ist das Gut auch für seine Schnäpse und Liköre aus eigener Herstellung, die man dort auch kaufen kann. Auf meinem Foto ist nur ein kleiner Teil vom Gut Schwechow zu sehen. Ich war eider außerhalb der Öffnungzeiten da, auf die anderen Gebäude hat man sicher einen guten Blick, währen der Öffnungszeiten der Geschäfts vom Gut Schwechow.

Gut Schwechow

Herrenhaus Zühr

Durch Zufall habe ich das Herrenhaus Zühr entdeckt – es lag auf meinem Weg Richtung Schloss Goldenbow. Es scheint hinter dem Herrenhaus auch noch einen kleinen Park und See zu geben, den ich mir aus Zeitgrunden aber nicht ansehen konnte.

Herrenhaus Zühr

Schloss / Herrenhaus Goldenbow

Das Herrenhaus / Schloss Goldenbow ist an vielen Stellen ausgeschildert, was mich nach dem Besuch etwas verwundert hat. Es ist wohl in den letzten Jahren aus einer Ruine aufgebaut worden, allerdings ist es noch immer eher eine Baustelle. Vielleicht hat es eine besondere historische Bedeutung, aber sonst gibt es finde ich deutlich schönere Herrenhäuser, auf die nicht verwiesen wird.

Schloss GoldenbowWasserturm in Goldenbow

Schloss Tüschow

Das Schloss Tüschow liegt in dem gleichnamigen Ort direkt an der Schaale umgeben von einem schönen Garten. Das Schloss ist engezäunt, aber von außen gut sichtbar. Für mich das Highlight meiner kleinen Tour.

Schloss Tüschow

Schloss / Herrenhaus Gresse

Das Gut Gresse liegt nur wenige Kilometer von Boizenburg entfernt und noch dichter am Jagdschlösschen Schwartow. Gresse selber sieht man an vielen Gebäuden noch den Gutcharakter an, während das eigentlich Schloss / Herrenhaus etwas versteckt hinter dem Kindergarten liegt.

Das Schloss selber ist jedoch eher eine Ruine.

Schloss Gresse

Fragen zum Artikel? Schreibe mir eine Nachricht.