Newsletter

Kleine Tour durch das südliche Stormarn

Von Andreas am 6. Februar 2022
Einen der vom Wetter wenigen guten Tage habe ich für eine kleine Tour genutzt, hier meine Impressionen.

Meine Vorliebe für alte Herrenhäuser und Villen hat mich auf dieser kleinen Tour mit dem Rad nach Witzhave und anschließend noch nach Großensee, Trittau und Grande geführt.

Begonnen hat die Tour - zumindest mit den ersten Fotos - in Aumühle am Mühlenteich mit dem Restaurant Waldesruh am See und der Fürst Bismarck Mühle. Dieser Bereich liegt an der Gremnze zu Stormarn, passt also nicht zu 100% zum Titel.

Aumühle: Waldesruh am See und Fürst Bismarck Mühle

Heinrichshof und Villa Engelsbraut in Witzhave

Beim ehemaligen Gut Heinrichshof liegt auch am See die Villa Heinrichshof aus dem Jahr 1910, die heute von der Firma Engelsbraut Brautmoden genutzt wird.

Großensee

Auf dem Weg nach Trittau habe ich noch einen kleinen Abstecher zum Großensee gemacht. Das Standhus bietet einen schönen Platz am See und wird auch für Hochzeiten gern genutzt.

Trittau: Alte Mühle, Bürgehaus und historisches Haus

In Trittau war mein Ziel die Alte Mühle. Auf dem Weg dahin bin ich an einem sehr schönen Haus und dem Bürgerhaus vorbeigekommen.

Grander Mühle

Auf dem Heimweg habe ich noch einen kurzen Halt an der Grander Mühle gemacht und war somit wieder an der Bille.

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down