iPad Pro - erster Eindruck

By Andreas on 24. November 2015
Seit einigen Tagen ist das iPad Pro verfügbar. Hier mein erster Eindruck im Vergleich zu dem "normalen" iPad.

Seit einigen Tagen ist das iPad Pro verfügbar. Hier mein erster Eindruck im Vergleich zu dem "normalen" iPad.

Neben dem größeren Display soll das iPad Pro auch eine bessere Abtastung für den neuen Pencil haben. Leider ist von dem Zubehör noch nicht viel zum Verkauf verfügbar, sodass der neue Pencil oder die Tastatur nur im Apple Store getestet werden können. Des Weiteren hat es vier Lautsprecher eingebaut, was ihm einen noch besseren Klang verleihen soll.

Der Klang ist in der Tat hörbar besser, als beid en bisherigen iPads. Wie schon geschrieben wird sich zeigen, was mit dem Pencil zukünftig alles machbar ist und ob das iPad Pro sogar mal in Richtung Grafik-Tablet und mit einem Rechner dazu gekoppelt werden kann.

Im Moment punktet aus meiner Sicht das iPad Pro alleine das große Display, was natürlich gerade für Fotos oder Filme interessant ist. Für normale Apps empfinde ich den Vorteil durch das gr0ße Display nicht entscheidend.

Auch wenn sich das iPad Pro vom Gewicht auf dem Niveau des iPad 1 bewegt, wirkt es im Ganzen durch Größe und Gewicht recht globig im Vergleich zum Air und mini. Die Mobilität ist daher etwas eingeschränkter als bei den bisherigen iPads.

Das iPad Pro ist sicher für spezielle Bedürfnisse gerade im Grafik-, Video- und Fotobereich ein schönes Gerät. Universeller und zudem ein paar hundert Euro günstiger empfinde ich jedoch das ipad Air 2.

Als sehr portable Lösung zum Arbeiten könnte zudem das MacBook anstatt dem iPad Pro interessant sein. Dieses hat auch ein tolles Retina Display und ist eben ein "echter" Rechner, wenngleich mit überschaubarer Rechenleistung.

Ipad mini,iPad Air und iPad Pro
Ipad mini,iPad Air und iPad Pro

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down