Newsletter

Heiligendamm - Grand Hotel und Perlenkette

Von Andreas am 10. Juni 2021
Heiligendamm ist das älteste deutsche Seebad an der Ostsee und gilt als weiße Stadt am Meer.

Die klassizistischen Bauten dienten schon im 1900 Jahrhundert dem Adel und Großbürgertum als Treffpunkt an der Ostsee.

Nochmal der breiten Masse wurde Heiligendamm und auch das Grand Hotel durch den G7 Gipfel in 2007 bekannt.

Neben dem Grand Hotel bildet die sogenannte Perlenkette - eine Reihe von weißen Strandvillen - die Hauptattraktion an Gebäuden von Heiligendamm. Einige dieser Häuser sind inzwischen komplett renoviert, an ein paar Häusern wird noch gearbeitet.

Der Zugang zum Hotel und den Gebäuden wurde im Laufe der Jahre immer mehr eingeschränkt, sodass man aktuell nur noch von der Strandpromenade oder Seebrücke einen Blick auf die Perlenkette hat.

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down