Newsletter

Umzug einer Flothemes Webseite auf eine neue Domain

Von Andreas am 30. August 2021
Ich habe vor einigen Tagen erstmal einen Umzug einer Flothemes Seite auf eine neue Domain durchgeführt und bin auf ein paar Besonderheiten gestoßen.

Die Themes von Flothemes sind bei Fotografen sehr verbreitet und es wechseln daher immer noch einige von Homepagebaukästen wie Wix oder Squarespace auf Flothemes. Zu beachten ist hier lediglich, dass Flothemes zur Pixieset Familie gewechselt ist und aktuell glaube ich nur für zwei Jahre noch Support für die Themes zugesagt ist, wobei ein offizieller Support glaube ich sowieso nur 18 Monate nach dem Kauf besteht. Details dazu sonst auf der Flothemes Seite nachlesen, da gibt es ausführliche Infos dazu.

Da ich selber nicht mit Flothemes arbeite, habe ich vor einigen Tagen erstmals einen Domainwechsel bei einer Flothemes Seite durchgeführt und bin da auf zwei Besonderheiten gestoßen, die mich viel Zeit gekostet haben - velleicht hilft dieser Artikel anderen diese zu sparen. Der Wechsel auf eine andere Domain oder einen anderen Hoster ist ansonsten in WordPress in 15-30 Minuten erledigt.

Zunächst ist das übliche Vorgehen beim Wechsel einer Webseite auf eine neue Domain, dass man den home und site Eintrag in der Datenbank anpasst und danach nochmal mit Tools wie Better Search Replace die Domain in der ganzen Datenbank anpasst. Wenn man ein Migrationstool nutzt, geht das ggf. automatisiert. danach sollte eigentlich bei den meisten Themes alles passen und auch keine Mixed Content Fehler hinsichtlich SSL auftreten. Bei einigen Themes gibt es noch Besonderheiten, aber hier geht es zunächst um Flothemes.

Hintergrundfarben sind nach Umstellung teilweise nicht da

Die Zielseite sollte eigentlich bei Strato liegen, da es hier aber ein paar technische Probleme gab, ist die Seite zunächst auf einen anderen Server gekommen. Hier sah auch alles gut aus, bis auf die Schriften und einige Hintergrundfarben. Das Merkwürdige war, dass diese Hintergrundfarben im Builder von Flothemes korrekt angezeigt wurden, in der Vorschau aber nicht da waren. Das auch nicht durchgängig, sondern nur punktuell.

Nach wirklich sehr langer Suche bin ich darauf gekommen, dass die Apache Erweiterung mod_pagespeed das Problem bei Flothemes verursacht. Schaltet man diese ab, sind die Hintergründe komplett wieder sichtbar.

Schriften / Fonts werden nicht korrekt angezeigt

Das zweite Problem ist, das die Schriften nicht überall korrekt angezeigt wurden. Einen entsprechenden Hinweis findet man auch auf der Flothemes Seite, aber leider nicht für die aktuell Version mit dem Flex Admin. Hier muss man tatsächlich auch nur die Fonts einmal an einer Stelle neu speichern und dann sind die alle wieder korrekt zugeordnet.

Kontaktformulare kommen nicht bei Strato Mails an

Letztes Problem war, dass die E-Mails aus den Kontaktformularen nicht bei Strato Mailadressen angekommen sind. Hat man E-Mailsadressen von anderen Providern angegeben, gab es keine Probleme. Ich habe dieses Problem mittels einem SMTP Plugin wie Fluent SMTP gelöst, was bei mir generell Standard in jeder Seite ist. Dadurch werden die Mails aus den Kontaktformularen über einen SMTP Server des E-Mail Providers versandt.

Fragen zum Artikel?

Ähnliche Beiträge

Back to Top
magnifiercrossmenuarrow-down